Aktuelle Nachrichten aus dem Abschnitt Waidhofen/Ybbs-Stadt

Abschnittsfeuerwehrtag 2018

_MST6501

28. Abschnittsfeuerwehrtag Am Freitag der 23. März wurde der Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnitts Waidhofen/Ybbs-Stadt im Rothschildschloss abgehalten. Nach einem Jahresrückblick begrüßt Abschnittsfeuerwehrkommandant Josef Rauchegger, folgende Ehrengäste: Abgeordneter zum NÖ Landtag Bgm. Anton Kasser, Bürgermeister Mag. Werner Krammer, die Stadträte Mag. Erich Leonhardsberger und Friedrich Hintsteiner, den für das Feuerwehrwesen zuständigen Gemeinderat Leopold Stockinger. Vom Bezirksfeuerwehrkommando OBR […]

Wohnhausbrand: Feuer erneut entfacht

_MST6429

Nachdem in der Nacht von Freitag auf Samstag sieben Feuerwehren über acht Stunden damit beschäftig waren, einen Wohnhausbrand zu löschen, hatte sich das Feuer am Sonntag, den 18. Februar, erneut entfacht. Dachträger hatten am späten Nachmittag wieder zu brennen begonnen. Mehrere Atemschutztrupps haben das Dach mit Hilfe von Motorkettensägen geöffnet, um den Brand löschen zu […]

B3: Wohnhausbrand in der Treffling

01

Kurz nach Mitternacht kam es am Samstag, den 17. Februar, in der Treffling (Gemeinde Seitenstetten) zu einem Wohnhausbrand. Sieben Feuerwehren waren mit 115 Mitgliedern rund 8,5 Stunden damit beschäftigt, den Brand zu löschen. Aus unbekannter Ursache war hinter der Mauerverschalung des Gebäudes Feuer ausgebrochen, das sich in kurzer Zeit über die komplette Fassade bis zum […]

Funkübung des Abschnittes

_MST6410

Eines der wichtigsten Dinge im Einsatz ist die Kommunikation. Oft können taktische Einheiten nicht zueinander sehen. Egal ob mit einem Atemschutztrupp im Brandobjekt oder einem entfernt abgestellten Fahrzeug müssen immer mit der Einsatzleitung weitere Schritte abgeklärt werden. Auch eine Kommunikation mit anderen Blaulichtorganisationen ist oft zwingend erforderlich. Damit dies im Erstfall richtig funktioniert, Informationen genau […]

2018-01-21 Brand einer Sauna

2018_01_21_b3_zogelsgraben_01

Wohnhausbrand im Zogelsgraben in Ybbsitz. Alarmstufe B3. Sofort wurden 5 Feuerwehren zum Einsatzort alarmiert. Dazu gehören auch die FF Waidhofen/Ybbs – Stadt und Zell/Ybbs. Bereits bei der Anfahrt konnte aber zum Glück Entwarnung gegeben werden. Via Funkspruch kam die Meldung, dass keine weiteren Kräfte mehr benötigt werden. Zum Glück konnte der Brand von den örtlichen […]

Aktuelles aus den Feuerwehren

Feuerwehr Waidhofen: Punschstand 2018

FF Zell/Ybbs: ORF NÖ Beitrag Kinderfeuerwehr

Feuerwehr - Freiwillige Feuerwehr St. Georgen Klaus | Waidhofen Ybbs: Autounfall bei Fa. Rigler

FF Windhag: Fahrzeugbergung Urltalstraße