Aktuelle Nachrichten aus dem Abschnitt Waidhofen/Ybbs-Stadt

Abschnittsfeuerwehrtag 2019 – Ist die Feuerwehr veraltet?

_MST1356

Abschnittsfeuerwehrtag 2019 im Kristallsaal Ist die Feuerwehr veraltet? Eine Verjüngung der Feuerwehr wird immer notwendiger stellte sich offiziell beim diesjährigen Abschnittsfeuerwehrtag dar. Die Einsatzmannschaft der Feuerwehren wird immer älter, der Nachwuchs ist rar. Wenn man in die Zukunft schaut, ist so das System der Freiwilligen Feuerwehren nur schwer zu halten, wenn sich an dieser Tatsache […]

Großbrand in Konradsheim

56561445_412537425959305_4161977391775744000_n

  Großbrand in Konradsheim Feuerwehren aus zwei Bundesländern in Einsatz Zu einem Großbrand mussten 8 Feuerwehren mit 143 Mitglieder aus Niederösterreich und Oberösterreich ausrücken. Anfang ging man von einem Kellerbrand aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der FF Wirts musste umgehend die Alarmstufe auf B3 (zweithöchste Alarmstufe) erhöht werden. Sofort wurde unter schwerem Atemschutz ein […]

PKW rammt LKW – Mann musste aus Fahrzeug gerettet werden

_MST1026

    Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der L88 der Wieser Höhe zwischen Böhlerwerk und Seitenstetten. Am Montagvormittag fuhr ein Lenker Richtung Seitenstetten. Dabei kam er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur und rammte frontal einen LKW welcher in Waidhofen abladen wollte. Der PKW Lenker musste von der alarmierten Feuerwehr mit dem hydraulischen […]

Katastrophenhilfe am Hochkar

IMG-20190116-WA0053

Wie zu erwarten, wurden auch die Freiwillige Feuerwehren den Abschnitts Waidhofen/Ybbs- Stadt in die Ausnahmeregion Hochkar alarmiert. Gemeinsam mit der 1. KHD Bereitschaft fuhren so 22 Mann der Wehren Wirts, Windhag und Zell zu der Katastrophe am Hochkar. Mit dabei waren auch Besatzungen unseres Nachbarabschnitts. Gemeinsam fuhr dann der Konvoi bestehend aus 7 Fahrzeugen mit […]

Jagdhütte in Vollbrand

IMG-20181129-WA0046

Am 29. November wurden die Feuerwehren Waidhofen/Ybbs- Wirts, Waidhofen/Ybbs- Stadt, Zell/Ybbs, Gaflenz, Neudorf und Weyer zu einem Wohnhausbrand (Jagdhütte) nach Seeberg (Ortsteil Wirts) alarmiert. Da das Brandobjekt sehr abgelegen war, war nur eine Zufahrt mit Schneeketten möglich. „Auf der Zufahrtsstraße lagen 30 bis 35 Zentimeter Schnee“, berichtet der Kommandant der FF Wirts Oberbrandinspektor Günther Weiss. „Ohne […]

Aktuelles aus den Feuerwehren

Feuerwehr Waidhofen: Punschstand 2018

FF Zell/Ybbs: ORF NÖ Beitrag Kinderfeuerwehr

Feuerwehr - Freiwillige Feuerwehr St. Georgen Klaus | Waidhofen Ybbs: Autounfall bei Fa. Rigler

FF Windhag: Fahrzeugbergung Urltalstraße